A A
Sprache wählen:
NederlandsNederlandsEnglishEnglishDeutschDeutsch

Hiwweltour Aulheimer Tal

Saisoneröffnung am 28. + 29. April 2018

im Rahmen des WeinWanderWochenendes

Am 28. und 29. April 2018 laden bundesweit Winzerinnen und Winzer unter der Schirmherrschaft des Deutschen Weininstitutes anlässlich des WeinWanderWochenendes zum Genusswandern ein.
Im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums des WeinWanderWochenendes feiert die Verbandsgemeinde Alzey-Land zusammen mit den Ortsgemeinden Bornheim, Flonheim und Lonsheim an diesen beiden Tagen die Saisoneröffnung der Hiwweltour Aulheimer Tal.

Die Hiwweltour Aulheimer Tal wurde im September 2017 eröffnet und gehört somit zu einem der neuesten Prädikatswanderwege Rheinhessens. Anlässlich der Saisoneröffnung wird es entlang des Weges mehrere Stationen zur Rast geben. An diesen Stationen können sich Wanderer mit hervorragenden Weinen und kulinarischen Leckerbissen versorgen, bevor die Tour weiter führt durch den Wald, vorbei an Weinbergen, Wiesen, besonderen Aussichtspunkten und dem weit über die Grenzen Rheinhessens hinaus bekannten Trullo.

Hiwweltour
 

An beiden Tagen haben zudem die Gäste die Möglichkeit, an einer geführten Wanderung auf einer Teilstrecke der Hiwweltour teilzunehmen.

Teilstrecke Bornheim - Lonsheim mit Oswaldhöhe und Lonsheimer Turm
Samstag, den 28. April 2018 um 14 Uhr ab Aussichtsturm Bornheim/Tisch des Weines. 

Teilstrecke Flonheim mit Geistermühle und Trullo
Sonntag, den 29. April 2018 um 11 Uhr ab der Geistermühle Flonheim-Uffhofen.

Beide Führungen dauern ca. 2,5 Stunden und kosten je 8,00 € p.P. inkl. 0,1 l/Wein.

Foto mit Trullo: Dominik Kretz

Service-Q
Barrierefrei
i-Marke
Rheinhessen.de